/ Kontakt
/ Leistungen

/ Personality Matching

Modernes und erfolgreiches Personalmanagement ist mehr als der triviale Abgleich von Funktion (Aufgaben) und Kompetenzen. Erst die passende Persönlichkeit der Mitarbeiter_innen führt zum potenzialorientierten Flow-Erleben, einer höheren Selbstwirksamkeit der Menschen und damit zum entscheidenden Unterschied:

Persönlichkeitsmatching als Differenzierung

Wir sind objektiver Partner für Personalauswahl und -entwicklung sowie Organisationsberatung. 20FLOW7 nutzt wissenschaftlich fundierte, psychometrische Verfahren zur Erfassung der Persönlichkeitseigenschaften und Potenziale, um sie mit den Anforderungen der Funktionen und den Kompetenzen in Einklang zu bringen.

Flow entsteht in der Schnittmenge aus Funktion, Kompetenz und Persönlichkeit – und kann durch Personality Matching erzeugt werden.

20FLOW7 identifiziert schnell und effektiv die idealen Kandidat_innen für offene Positionen.
20FLOW7 unterstützt die Personalentwicklung bei dem optimalen Einsatz und der Förderung von Mitarbeiter_innen – individuell und in Teams.
20FLOW7 analysiert die Zusammensetzung von Teams und Abteilungen und empfiehlt organisatorische Anpassungen auf Basis sich ergänzender und positiv verstärkender Persönlichkeiten.
20FLOW7 ist der flow-orientierte Matchmaker, der Anforderungen und Persönlichkeit zusammenbringt.

Unternehmen finden und fördern die am besten geeigneten Mitarbeiter_innen (Best fit). Durch unsere digitalisierten Verfahren geschieht dies im Vergleich zu den bekannten, aufwändig-teuren Assessment-Centern in einem Bruchteil der Zeit – bei besseren Ergebnissen. Die besten Kandidat_innen können unmittelbar für das Unternehmen gewonnen werden (Best fit – in time). Gleichzeitig garantieren die Verfahren eine anonyme und damit unvoreingenommene Personalentscheidung: AGG- und DSGVO-konform, um gesetzlichen und betrieblichen Anforderungen gerecht zu werden.

Bewerber_innen sowie Mitarbeiter_innen entdecken ihre individuellen Potenziale und lernen, diese noch fokussierter einzusetzen. Eine höhere Selbstwirksamkeitsüberzeugung führt zu größeren Erfolgen. Im Flow-Erleben sind Mitarbeiter_innen produktiver und zufriedener. Berufliche Perspektiven öffnen sich. Gleichzeitig werden im Flow Überforderung (burn-out) oder Unterforderung (bore-out) vermieden: vitaleres, gesünderes Arbeiten bei besseren Ergebnissen.

Diese Seite befindet sich noch im Aufbau. Wenn Sie mehr über unsere Arbeit mit und für Kunden erfahren möchten, kontaktieren Sie uns bitte direkt. In den kommenden Monaten wird der Internetauftritt sukzessive erweitert. Gern informieren wir Sie über aktuelle Änderungen, wenn Sie uns Ihre Kontaktdaten per Mail zur Verfügung stellen.

20FLOW7 wurde von Dr. Reimar Palte und Hans-Rainer Pohl gegründet. Beide verfügen über eine langjährige Berufspraxis sowie Erfahrungen als Gründer, Personal- und Organisationsberater, Führungskraft/Geschäftsführer sowie als Hochschul-Dozenten im Personalmanagement. Die wissenschaftlichen Grundlagen von 20FLOW7 basieren auf den praxisorientierten Forschungsergebnissen von Prof. Dr. Kuhl und Prof. Dr. Scheffer (PSI-Theorie, Persönlichkeit und Motivation, Eignungsdiagnostik), den Arbeiten von Csikszentmihalyi (Flow-Theorie, Flow-Erleben) sowie Bandura (Selbstwirksamkeit). Diese und weitere wissenschaftliche Quellen werden perspektivisch hier veröffentlicht.